Aktuelles

23.08.2016: Seit kurzem ist auch einer der wichtigsten Punkte rund um den Kongress endgültig geklärt:

Während des Kongresses kochen Le sabot (lesabot.org) und Likedeeler (likedeelerkochkollektiv.blogsport.eu). Beide Küchen sind Kollektive, die vegan und biologisch kochen und überschüssige Einnahmen in politische Projekte und Aktionen fließen lassen. Es wird eine Verpflegung von drei Mahlzeiten pro Tag bereitgestellt (natürlich vegan), beginnend mit Donnerstag Abend. Die Mahlzeiten sind im Teilnahmebetrag enthalten.
Wir nehmen gerne Rücksicht auf Unverträglichkeiten. Sprecht uns diesbezüglich bitte rechtzeitig an, damit die Kochcrew das mit einplanen kann.


17.08.2016: Das Programm wurde weiter ergänzt:


28.07.2016: Das Programm wurde weiter ergänzt und aktualisiert:

Neu:

Aktualisiert:


18.07.2016: Für die am häufigsten gestellten Fragen rund um die Teilnahme, gibt es nun auch die FAQs.

Zudem wurde das Programm weiter ergänzt.


16.07.2016: Die ersten Abstracts zu Workshops sind jetzt unter Programm online.


10.07.2016:    Unter „About“ findet Ihr jetzt Interviews mit drei Aktivistinnen, die wir gefragt haben, welche Hoffnungen und Erwartungen sie mit dem Kongress verbinden. Während des Kongresses und im Anschluss an diesen werden die drei erneut interviewt und ihre jeweiligen Sichtweisen auf den Kongress dokumentiert.

Unter „Material“ findet ihr jetzt unsere Poster, die ihr Euch gerne zusammen mit den Flyern bestellen könnt, um uns bei der Mobilisierung für den Kongress zu unterstützen.


01.06.2016: Eine Anmeldung für den Kongress ist seit dem 01. Juni in unserem Anmeldeformular möglich.
Mehr Infos zum Programm und weitere Aktualisierungen wird es in Kürze geben, also schaut regelmäßig vorbei!


This is the website of the german animal rights gathering. The main language will be german, but we will take care of english translations if necessary, and there will be some talks in english. More infos are coming soon!

BANNER-TBK2